Markforged Metal X 3D-Drucker

Markforged Metal X 3D-Drucker

Features

  • 3D-Drucker von Markforged
  • 3D-Druck von Metallteilen
  • 250 x 220 x 200 mm
  • ADAM-Technologie

Haben Sie fragen zum Produkt?

Anzahl
Angebot AnfordernLeasing
Bei Ihnen in 4 bis 5 Werktagen!
Kostenlose Lieferung ab 99€
Selbstabholung nach Vereinbarung!

Beschreibung

Markforged Metal X 3D-Drucker

Der Markforged Metal X – eine Industrielle Revolution

Basierend auf unserer Composite-3D-Drucktechnologie der vierten Generation ist der Metal X ein brandneuer 3D-Drucker. Durch das Bedrucken von Metallpulver, das in einer Kunststoffmatrix gebunden ist, haben wir die Sicherheitsrisiken des traditionellen 3D-Metalldrucks beseitigt und gleichzeitig neue Funktionen wie eine geschlossen, zellige Füllung für ein geringeres Gewicht und niedrigere Kosten ermöglicht.

Alle Informationen zum System des Markforged Metal X finden Sie hier.

Markforged_MetalX_Gen2

Atomische Diffusionsadditivherstellung

An der Schnittstelle von 3D-Druck und Metallspritzguss ist ADAM  (ATOMIC DIFFUSION ADDITIVE MANUFACTURING) eine völlig neue Art, Metallteile zu bauen.

Mit diesem  Verfahren können Sie von der Konstruktion bis hin zu starken Metallteilen Zeit sparen. ADAM druckt Ihr Teil mit einem gebundenen Metallpulverstab, der sich in einem einfachen Schritt in ein dichtes Metallteil verwandelt. In Kunststoff gebundenes Metallpulver wird nach und nach in die Form Ihres Teils gedruckt. Die Teile werden hochskaliert, um die Schrumpfung während des Sinterprozesses zu kompensieren.  Gedruckte Teile durchlaufen eine Waschstufe, um einen Teil des Binders zu entfernen. Sie werden dann in einem Ofen gesintert und das Metallpulver schmilzt zu festem Metall. Nach dem Sintern erhalten Sie ein Einsatzfertiges Bauteil, aus reinem Metall, mit einer Dichte von bis zu 99,7%. Dieses Bauteil können Sie wie jedes anderen Metallteil bearbeiten und behandeln.

Großer Bauraum ermöglicht größere Bauteile

Das große Bauvolumen des Metal X ermöglicht es der Automobilindustrie, der Luft-und Raumfahrtechnik sowie vielen weiteren Branchen Hauptkomponenten, individuelle Einzelteile oder Ersatzteile schnell und kostengünstig herzustellen. Die Bauteile werden mit einer Schichthöhe von 50 μm gedruckt, wodurch auch kleinste Details höchste Präzision aufweisen.

Laser-unterstütze Bauprozesskontrolle

Der Metal X stellt in Sachen Qualität und Präzision einen Meilenstein dar. Mittels der cloud-basierten Eiger-Software und einem Lasersensor am Druckkopf können Sie das Bauteil während des Druckvorgangs scannen, um sicherzustellen, dass alle Anforderungen erfüllt werden.

Drucken Sie Bauteile mit der bekannten Präzision & Toleranz

Definieren Sie Toleranzvorgaben in EIGER, der mitgelieferten cloud-basierten 3D-Drucker-Software. Ihr Bauteil wird während des gesamten Druckvorgangs gescannt, um sicherzustellen, dass konstant Ihre Anforderungen erfüllt werden. Wird ein Fehler erkannt, erhalten Sie eine Benachrichtigung und haben die Möglichkeit den Druck per Remote zu stoppen, um Zeit und Material zu sparen.

Produktdaten

Eigenschaften
Hersteller
  • Markforged
max. Druckbereich
  • 250 x 220 x 200 mm
Gewicht
  • 68 kg
Drucktechnologie
  • Atomic Diffusion Additive Manufacturing (ADAM)
Empfohlen für
  • industrielle Applikationen,
  • Prototypen- und Modellbau
Zusätzliche Information
ArtikelnummerDP-1092
Kategorien

Zusätzliche Information

Produktdaten

Eigenschaften
Hersteller
  • Markforged
max. Druckbereich
  • 250 x 220 x 200 mm
Gewicht
  • 68 kg
Drucktechnologie
  • Atomic Diffusion Additive Manufacturing (ADAM)
Empfohlen für
  • industrielle Applikationen,
  • Prototypen- und Modellbau
Zusätzliche Information
ArtikelnummerDP-1092
Kategorien

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.