Formlabs Ceramic Resin

Formlabs Ceramic Resin

Features

  • Keramik 3D-drucken
  • Auflösung: 50 & 100 Mikron
  • Menge: 1000 ml

Haben Sie fragen zum Produkt?

Ihre 3Dee-Services

Im Druckservice verwendet    Probedruck bestellen

Anzahl
Preis (exkl. USt.) 135,00 
Preis (inkl. USt.) 162,00 
Bei Ihnen in 2 bis 3 Werktagen!
Kostenlose Lieferung ab 99€
Selbstabholung möglich!

Beschreibung

Formlabs Ceramic Resin

Mit Formlabs Ceramic Resin können Sie Teile mit einer steinähnlichen Oberfläche 3D-drucken. Dieses Resin ist ein mit Kieselsäure gefülltes Photopolymer. Nach dem Brennen brennt das Photopolymernetzwerk aus und bildet ein echtes Keramikteil. Gebrannte Teile haben einzigartige Eigenschaften, die für Anwendungen genutzt werden können, bei denen die Genauigkeit des gebrannten Teils nicht entscheidend ist.

Anwendungen

  • Kunst und Design
  • Schmuck
  • Forschung
  • Teile mit hoher Temperatureinwirkung
Formlabs-Ceramic-Resin-Beispiele

Wie man Ceramic Resin anwendet

Formlabs-Ceramic-Resin-Design

1. Designen

Keramisches Harz erfordert für erfolgreiches Drucken und Brennen ein Design innerhalb spezifischer Einschränkungen. Fangen Sie klein an, befolgen Sie die Anwendungsrichtlinien und experimentieren Sie.

Formlabs-Ceramic-Resin-Vorbereiten

2. Vorbereiten

Schleifen Sie Ihre Bauplattform, um die Druckhaftung zu erhöhen, schütteln Sie die Kartusche, um das Material zu mischen, und machen Sie das Beißventil frei.

Formlabs-Ceramic-Resin-Drucken

3. Drucken

Skalieren Sie Ihre Teile in PreForm, um die Schrumpfung während des Brennens auszugleichen. Senden Sie Ihren Entwurf an den Form 2 und starten Sie den Druckvorgang.

Formlabs-Ceramic-Resin-Nachbearbeitung

4. Nachbearbeiten

Waschen Sie Ihre Drucke in Isopropylalkohol (IPA) oder unseren 3Dee Resin Cleaner RS-01 und entfernen Sie die Träger. Es ist keine Nachhärtung erforderlich. Stellen Sie sicher, dass die Teile vor dem Brennen vollständig trocken sind.

Formlabs-Ceramic-Resin-Brennen

5. Brennen

Brennen Sie Ihr Teil in einem aktiv belüfteten Ofen, der mindestens bis zum Konus 8 brennt, um das Photopolymer aus dem Material herauszubrennen und ein vollkeramisches Endteil herzustellen. Die Teile schrumpfen während des Brennens in XY um etwa 15% und in Z um 29%.

Formlabs-Ceramic-Resin-Glasieren

6. Glasieren

Falls gewünscht, tragen Sie eine Glasur Ihrer Wahl auf und befolgen Sie dabei die Anweisungen des Herstellers.

Produktdaten

Eigenschaften
Hersteller
  • Formlabs
Kompatibilität
  • Formlabs Form 2,
  • Formlabs Form 3
Materialien
  • Resin
Zugfestigkeit
  • -
Biegefestigkeit
  • 33.5 MPa
Temperaturbeständigkeit
  • -
Farbe
  • Weiß
Menge
  • 1000 ml
Zusätzliche Information
ArtikelnummerDR-1033
Kategorien
EAN0811294030167

Zusätzliche Information

Produktdaten

Eigenschaften
Hersteller
  • Formlabs
Kompatibilität
  • Formlabs Form 2,
  • Formlabs Form 3
Materialien
  • Resin
Zugfestigkeit
  • -
Biegefestigkeit
  • 33.5 MPa
Temperaturbeständigkeit
  • -
Farbe
  • Weiß
Menge
  • 1000 ml
Zusätzliche Information
ArtikelnummerDR-1033
Kategorien
EAN0811294030167

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Das könnte dir auch gefallen …