1%
5%
11%
12%
23%
24%
35%
36%
47%
48%
59%
51%
62%
63%
74%
75%
86%
87%
98%
99%

Ultimaker S5: Multi Material 3D-Druck

Back to Blog

Ultimaker S5: Multi Material 3D-Druck

Raise 3D Multimaterial Druck

Multi Material 3D-Druck mit unserem Ultimaker S5 3D-Drucker:

Was für Vorteile die Technologie bringt, zeigen wir anhand eines Modells, welches aus 3 Materialien besteht und auf unserem Ultimaker S5 gedruckt wurde. Den Flexi-Flanschanschluss haben wir in zwei Teilen ausgedruckt, mit jeweils 2 Materialien.

Der Ultimaker S5 hat alle wesentliche Fähigkeiten um das machen zu können; der Drucker ist mit insgesamt 6 Printcores (=Hotend) kompatibel, die in Sekunden getauscht werden können. Diese sind nicht nur sehr zuverlässig (mehrere Hundert Stunden Druckzeit), sondern auch präzise verarbeitet und kalibriert. Es wird nicht zum Versatz der Schichten kommen, die Materialien werden sich nicht unkontrolliert vermischen.

Mögliche Materialkombinationen

PLA ABS Nylon CPE CPE+ PC TPU 95A PP PVA Breakaway
PLA                    
ABS                  
Nylon                
CPE              
CPE+            
PC          
TPU 95A        
PP      
PVA    
Breakaway  

Kompatibilität der Printcores

PLA ABS Nylon CPE CPE+ PC TPU 95A PP PVA Breakaway
Printcore 0,25                    
Printcore 0,4                    
Printcore 0,8                    

Kompatible Produkte

Weitere Informationen bezüglich Materialkompatibilität finden Sie auf der Herstellerwebseite.

Share this post

Comment (1)

Schreibe einen Kommentar

Back to Blog