ALLGEMEINE SERVICEBEDINGUNGEN

3DEE GMBH & CO KG

Stand 30.06.2022

.

GELTUNG

Die Dienstleistungen unseres Unternehmens erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Servicebedingungen.

ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Die Service-Pakete gelten ausschließlich für Neukäufe, ein Service-Paket ist dabei nur auf den 3D-Drucker anwendbar, der zusammen mit dem Paket erworben wurde.

SUPPORT

Sie sind als Käufer je nach Ihrem Servicepaket berechtigt sich schriftlich, telefonisch oder videotelefonisch (Remote-Problemlösung) innerhalb der angeführten Geschäftszeiten an uns wenden. Eine Problemlösung kann nicht garantiert werden. Bei Schäden innerhalb der Garantiezeit greift weiterhin die Herstellergarantie (fallabhängig) bzw. die gesetzliche Gewährleistung. Für Reparaturen und Ersatzteile können zusätzliche Kosten entstehen.

INSTALLATION

Die Einschulung stellt keine allgemeine Schulung oder Fortbildung im Bereich 3D-Druck dar. In Anbetracht des Zeitrahmens können praktische Übungen am Gerät
auch nur mit maximal 2 Personen durchgeführt werden. Selbstverständlich ist es aber ggf. möglich, dass weitere Personen zuschauend teilnehmen.

Voraussetzungen am Standort:

  • Vorhandener, einsatzbereiter PC mit Windows 7, 8, 10, 11 oder Mac OS X mit vollen
    Administrator-Rechten und mind. einem freien USB-Steckplatz.
  • Freie Arbeitsfläche für den Drucker
  • 220 Volt Steckdose direkt am Einsatzplatz
  • Internetzugang

Zusätzliche, wichtige Informationen: Der 3D-Drucker wird bis Bordsteinkante angeliefert (je nach Vereinbarung). Dieser sollte am vereinbarten Installationstermin, direkt am Aufstellort bereitstehen. Die beschriebene Dienstleistung gilt nur für das jeweils erworbene Gerät, und umfasst nur die vom Hersteller empfohlene Druck- und Slicer-Software. Die Zeitangaben sind erfahrungsgemäße Schätzungen inkl. kurzer Pausen im Angemessenen Rahmen. Bei erhöhtem Zeitaufwand vor Ort, welcher nachweislich nicht durch uns verursacht wurde, fallen zusätzlich Kosten in Höhe von € 50,00 netto exkl. USt. pro begonnener halben Stunde an. Beachten Sie auch bitte unbedingt die hierfür zusätzlich anfallenden Reisekosten und eventuelle Übernachtungskosten.

WARTUNG

Die Wartungstermine können vom Kunden innerhalb der Leistungsperiode grundsätzlich frei gewählt werden. Die Terminvereinbarung für die inkludierten Wartungen muss rechtzeitig, innerhalb einer angemessenen Frist erfolgen. Die Wartung ersetzt und beinhaltet keine Reparaturarbeiten. Bei technischen Problemen kann dadurch eine Problemlösung nicht garantiert werden. Bei Schäden innerhalb der Garantiezeit greift weiterhin die Herstellergarantie (fallabhängig) bzw. die gesetzliche Gewährleistung. Für Reparaturen und Ersatzteile können zusätzliche Kosten entstehen.

1%
5%
11%
12%
23%
24%
35%
36%
47%
48%
59%
51%
62%
63%
74%
75%
86%
87%
98%
99%