Zortrax® Inkspire + Cleaner

2.319,00 

Zortrax Inkspire 3D-Drucker

Resin-Druck auf höchstem Niveau

Drucktechnologie: UV-LCD

Druckraum: 74 x 132 x 175 mm

Wellenlänge: 405 nm

Auflösung: 0,025 mm

Software: Z-Suite

Herseller: Zortrax

3-5 Tage

Kategorien: ,
  • Beschreibung
  • Zusätzliche Information
  • Bewertungen (0)

Beschreibung

Zortrax® Inkspire – Resin-3D-Druck auf höchstem Niveau

.

Inbetriebsetzung + Kalibrierung + kurze 3Dee-Einschulung GRATIS!

(*nur bei Selbstabholung)

Zortrax Inkspire UV-LCD 3D-Drucker + Zortrax UltraSonic Cleaner

UV-LCD ist eine ausgereifte Resin-3D-Drucktechnologie, mit erheblichen Vorteilen:


-mikroskopische Präzision
-Schichtauflösung bis zu 0,025 mm
-Druckgeschwindigkeit bis zu 36 mm/St.
-Quad-Core Prozessor

Der Zortrax Inkspire basiert auf der UV-LCD Technologie, das Druckmaterial (Resin) wird mittels UV-Strahlung Schicht für Schicht ausgehärtet. Aufgrund der hohen Präzision (Schichtauflösung bis zu 0,025 mm) kann der Drucker sogar einen Quader mit den Maßen 50x50x25 Mikrometer drucken! Die Druckgeschwindigkeit von 20-36 mm / St. ermöglicht einen schnellen Druckprozess, unabhängig davon, wie viele Objekte sich auf der Druckbasis befinden. Der Inkspire funktioniert mit einer großen Auswahl von Zortrax Druckmaterialien, jedoch können auch Resine von Fremdhersteller benso verwendet werden. Die einzige Voraussetzung ist, dass diese bei 405 nm Wellenlänge gehärtet werden können

 

Unterschied zur SLA-Technologie

Stereolithographie (SLA) und Digital Light Processing (DLP) sind zwei Resin-3D-Drucktechnologien. Bei SLA ist die Präzision konstant, jedoch ist die Druckgeschwindigkeit umgekehrt proportional zu der Größe der bedruckten Fläche. Bei DLP ist die Druckgeschwindigkeit konstant, jedoch sinkt die Genauigkeit, wenn die bedruckte Fläche zunimmt. Zortrax UV-LCD bietet hingegen konstant hohe Druckgeschwindigkeit und beibehaltene Präzision unabhängig davon, wie viel von der Druckfläche verwendet wird.

Anwendungsgebiete

Zortrax Inkspire ist aufgrund der relativ hohen Geschwindigkeit und Genauigkeit bestens für die Serienproduktion kleinerer Produkte geeignet. Wenn ein Drucker 50 bis 80 Teile pro Stunde herstellt, können 30 Drucker, die zusammen arbeiten, eine ungefähre monatliche Kapazität von 360.000 bis 500.000 Teilen bieten. Zortrax Inkspire kann sowohl als Einzelproduktionseinheit, als auch als Einheit in einer frei skalierbaren 3D-Druckerfarm eingesetzt werden. Der hohe Detallierungsgrad macht den Drucker zu einem Game-Changer für Zahnärzte, Juweliere und Uhrentwerfer ebenso!

Materialkompatibilität:

Zortrax Resine, aber auch Fremdhersteller-Resine!

Druckmaterial-Info

Lieferumfang

Zortrax Inkspire 3D-Drucker –
-Ultrasonic Cleaner
-UV-Resin
-USB Drive
-CleaningBox
-FEP-Film
-Starter-Kit

Spezifikationen

Lichtquelle UV-LCD
Wellenlänge 405 nm
Schichtauflösung 0,025 mm
Druckgeschwindigkeit 20-36 mm / St
Leistung 75 W
Kalibrierung automatisch
Druckbasis metall
Bauraum (LxBxH) 74 x 132 x 175 mm
Bedienung 4″ IPS 800×480 Touchscreen
3D-Formate STL, OBJ, DXF, 3MF
Software Z-Suite
G-code Format CWS, ZCODEX
Schnittstellen USB, Wi-Fi, Ethernet
Kompatibilität Windows (7 +), Mac OS X (10.7 +)

.

Empfohlenes Zubehör: Zortrax Resin, Zortrax Ultrasonic Cleaner.

Broschüre herunterladen

 

Link zur Herstellerwebseite

Weitere Tipps

Zusätzliche Information

Gewicht 20 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen. Füge deine Bewertung hinzu

Das könnte dir auch gefallen …